Förderbeitrag mit 25‘000 Franken dotiert 
Thurgau fördert Fabian Ziegler

Thurgau fördert Fabian Ziegler

PM/SMZ_WB, 13.04.2022

Thurgau vergibt einmal jährlich persönliche Förderbeiträge an Kulturschaffende aus dem Kanton, die mit einem überzeugenden Vorhaben in ihrer Karriere einen Schritt weitergehen möchten. Dieses Jahr gehört der Musiker Fabian Ziegler zu den Geförderten.

Der Perkussionist Ziegler schloss im September 2019 seine Studien an der Zürcher Hochschule der Künste mit einem Master of Arts in Musik (Performance Solist) ab. 2017 gewann er zum zweiten Mal seit 2015 den Migros Kulturprozent-Studienpreis für seine aussergewöhnliche Soloaufführung während des Instrumentalmusikwettbewerbs. 2018 und 2020 gewann er den Kiefer-Hablitzel / Göhner Musikpreis und war in beiden Jahren Semifinalist beim International TROMP Percussion Competition.

Die Thurguer Fachjury hat aus 50 Bewerbungen die folgenden sechs Thurgauer Künstlerinnen und Künstler ausgewählt: Hannes Brunner, bildender Künstler, Zürich; Lea Frei, Autorin und Illustratorin, St. Gallen; Michael Frei, Filmemacher, Zürich; Sonja Lippuner, bildende Künstlerin, Basel; Thi My Lien Nguyen, bildende Künstlerin, Winterthur; Fabian Ziegler, Musiker, Matzingen.


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.