Nachfolge bei der Dienststelle für Kultur des Kantons Wallis geregelt 
Dubois folgt definitiv auf Sutermeister

Dubois folgt definitiv auf Sutermeister

PM/SMZ_WB, 29.09.2022

Der Walliser Staatsrat hat Alain Dubois zum Chef der Dienststelle für Kultur (DK) ernannt. Er ist derzeit Stellvertreter der Dienstchefin Anne-Catherine Sutermeister und seit 2014 Kantonsarchivar. Er wird sein neues Amt am 1. November 2022 antreten.

Der 44-jährige Alain Dubois begann seine Aktivität 2007 beim Staatsarchiv Wallis, bevor er 2014 dessen Leitung übernahm. Zurzeit führt er mehrere Grossprojekte im Zusammenhang mit der Bewirtschaftung und der nachhaltigen Speicherung von digitalen Informationen innerhalb des Kantons Wallis.

Im kulturellen Bereich war Alain Dubois laut der Medienmitteilung des Kantons von 2011 bis 2015 Präsident der Stiftung des Théâtre du Martolet in Saint-Maurice. In dieser Funktion machte er sich mit der Verwaltung eines Kulturbetriebs und den Herausforderungen der darstellenden Künste und des professionellen künstlerischen Schaffens vertraut und trug dazu bei, ein kantonales Netzwerk mit Künstlern, Theaterleitungen und Kulturdelegierten aufzubauen.

Seit Anfang 2022 ist Dubois auch Stellvertreter Anne-Catherine Sutermeisters, der Chefin der Dienststelle für Kultur. Spannungen innerhalb der Dienststelle haben diese dazu bewogen, ihr Amt nach bloss zwei Jahren wieder abzugeben.

Siehe auch:
https://www.musikzeitung.ch/de/politik/kantone-und-gemeinden/2022/07/ruecktritt-sutermeisters-im-wallis.html#.YzUaqkzP1PY


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.