Nationale Kulturstiftung regelt Nachfolge  

Moos folgt bei Pro Helvetia als Leiter Förderung auf Holland

Codex flores, 21.03.2013

Der Stiftungsrat hat Andreas Moos zum neuen Leiter des Bereichs Förderung bei Pro Helvetia gewählt. Er übernimmt diese Funktion von Andrew Holland, der im vergangenen November sein Amt als Direktor der Stiftung angetreten hat.

Der 49-jährige Andreas Moos arbeitet derzeit als stellvertretender Leiter der Fachstelle Kultur des Kantons Zürich, wo er die Förderbereiche Bildende Kunst, Literatur, Musik, Tanz und Theater führt sowie für Betriebsbeiträge an regionale Kulturinstitutionen verantwortlich ist.

Er ist Mitglied des Verwaltungsrates des Zürcher Theaters am Neumarkt sowie Mitglied des Vorstands der Genossenschaft Theater für den Kanton Zürich. Die Stelle bei Pro Helvetia tritt er am 1. Oktober an.

Die Bereichsleitung Förderung der Pro Helvetia ist verantwortlich für die Führung der fünf Abteilungen Literatur- und Gesellschaft, Musik, Tanz, Theater und visuelle Künste.


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.