Swiss Media Composers Association (smeca) gegründet 

Berufsverband der Medien-Komponisten

Codex flores, 14.12.2012

In Zürich ist eine Swiss Media Composers Association (smeca), ein Berufsverband der Produzenten von Musik für Filme, Werbung, Games, Webseiten oder Fernsehen vorgestellt worden.

Laut einer Meldung des «Klein Report» will der neuer Verband sich dafür einsetzen, dass in der Schweiz komponierte Musik für Medien besser geschützt wird. Zudem will er dafür sorgen, dass die Arbeitsbedingungen der Urheber von Medien-Musik vereinheitlicht und verbessert werden.

Die smeca-Geschäftsstelle befindet sich in Lausanne an der Avenue de la Gare 20. Geführt wird der Verband von einem dreizehnköpfigen Vorstand. Erste Ansprechpartner sollen die Verwertungsgesellschaften und Produzentenverbände werden.


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.