Bibliotheken erweitern ihre Musikangebote um Onlinedienste 
Bibliotheken offerieren Streamingdienste

Bibliotheken offerieren Streamingdienste

PM/Codex flores, 04.05.2018

Die Winterthurer Bibliotheken haben ein Streamingangebot aufgeschaltet: Die Plattform «Freegal» enthält über 13 Millionen Songs. Eine aktive Bibliothekskarte berechtigt pro Tag zu drei Stunden Musik.

Die Winterthurer Bibliotheken bauen ihr Onlineangebot stetig weiter aus. Neu warten sie neben E-Books und Datenbanken mit der Streaming-Plattform «Freegal» auf. «Freegal» umfasst den Katalog von «Sony Music» inklusive Sub-Labels. 13 Millionen Songs aus 220 Genres und 80 Ländern sind so verfügbar, ausserdem bietet die Plattform neben Musik auch Musikvideos und Hörbücher auf Englisch.

Für die Nutzung braucht es keine spezifische Software. Das Angebot ist sowohl über einen herkömmlichen Browser über winterthur.freegalmusic.com, über den Link auf der Seite www.ewinbib.ch/ -> Freegal oder über die «Freegal»-App für iOS und Android zugänglich.

Nach der Anmeldung mit Benutzernummer und Passwort können Kundinnen und Kunden der Winterthurer Bibliotheken, die über einen aktiven Bibliotheksausweis verfügen, drei Stunden pro Tag kostenlos streamen. Als Bonus gibt es bis zu drei Lieder pro Woche, die frei von Kopierschutz sind und für immer genutzt werden können.

Auch viele weitere Bibliotheken in der Schweiz bieten ihren Nutzerinnen und Nutzern ähnliche Dienste an.


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.