Bachtrack-Statistik fürs Jahr 2018 
Aktives Zürcher Opernhaus

Aktives Zürcher Opernhaus

PM/Codex flores, 07.01.2019

Die Wiener Staatsoper ist das aktivste Opernhaus der Welt, das Opernhaus Zürich schafft es ebenfalls in die Top Ten. Andreas Homoki liegt auf Platz 6 der meistaufgeführten Opernregisseure. Dies sind einige der Resultate der 2018-Statistik der Webseite Bachtrack.

Im Weiteren stellt Bachtrack etwa fest, dass zeitgenössische Komponistinnen im Konzertsaal noch immer stark unterrepräsentiert sind, mit einer besonders erschreckend niedrigen Zahl in Deutschland: von allen zeitgenössischen Werken, die 2018 von deutschen Orchestern gespielt wurden, stammten nur 5 Prozent von Frauen. Schweden hat hier die Höchstzahl, mit 37 Prozent.

Frauen verbessern sich in den Statistiken von 2018 schneller als Männer, allerdings von einer schwachen Ausgangslage: Clara Schumann liegt hinter Lili Boulanger auf dem zweiten Platz der meistaufgeführten Komponistinnen, beide schafften es auch in die Liste der Top 100 Komponisten, auf Platz 94 beziehungsweise 85. Sie sind die ersten Frauen in den Top 100.

Vier deutsche und ein österreichisches Orchester haben es in die Top 10 der aktivsten Orchester der Welt geschafft, die Nordwestdeutsche Philharmonie liegt mit 139 Vorstellungen auf Platz 2. Der Komponist Jörg Widmann ist in den Top 5 der meistaufgeführten zeitgenössischen Komponisten weltweit auf Platz 3.

Mehr Infos: www.bachtrack.com


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.