Hochschule Luzern hat Datenbank musinfo.ch übernommen 
SME zahlt zinsloses Darlehen zurück

SME zahlt zinsloses Darlehen zurück

PM/Codex flores, 16.07.2019

2016 hat die Schweizerische Gesellschaft für Neue Musik (SGNM) der Schweizer Musikedition mit einem zinslosen Darlehen die laufenden Arbeiten zwischenzeitlich finanziert und so die Liquidität des Vereins gesichert. Dieses zinslose Darlehen ist von der SME nun vollumfänglich zurückgezahlt worden.

Dank des zinslosen Darlehens sei zudem der Fortbestand der Datenbank zur Schweizer Musik musinfo.ch gewährleistet, schreibt SME-musinfo. Die Bemühungen, die Plattform zu vergrössern und deren Relevanz zu steigern, hätten im Rahmen einer Zusammenarbeit der SME mit der Hochschule Luzern – Musik vertieft werden können.

Die Hochschule hat zu Beginn des Jahres die Datenbank musinfo.ch übernommen und bewirtschaftet diese nun in Kooperation mit der SME. Die Datenbank musinfo.ch wurde 2004 im Internet veröffentlicht und enthält seither Informationen zur Schweizerischen Musikszene. Anfänglich konzentrierte man sich vor allem auf die zeitgenössische E-Musik, mittlerweile hat die Plattform den Anspruch, die hiesige Musiklandschaft umfassender abzubilden.
 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.