Französischer Komponist und Dirigent in Spanien geehrt 

Boulez erhält Frontiers of Knowledge Award

Codex flores, 15.02.2013

Der Komponist und Dirigent Pierre Boulez wird mit dem mit 400'000 Euro hoch dotierten BBVA Foundation Frontiers of Knowledge Award ausgezeichnet.

Der Frontiers of Knowledge Award wird von der spanischen Finanzgruppe BBVA seit 2008 in acht Kategorien verliehen, unter anderem an Biomediziner, Ökonomen und Management-Spezialisten.

In der Jury der Kategorie Zeitgenössische Musik finden sich unter anderem der Komponist Cristobal Halffter, Winrich Hopp, der künstlerische Leiter des Musikfestes Berlin sowie der Komponist und Dirigent Johannes Kalitzke.

Die früheren Gewinner des Preises sind Salvatore Sciarrino (2011), Helmut Lachenmann (2010) und Cristobal Halffter (2009).

 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.