Konzert Theater Bern mit neuer Leitungsstruktur 
Stadttheater Bern trennt sich von musikalischem Leiter

Stadttheater Bern trennt sich von musikalischem Leiter

Codex flores, 05.02.2013

Der Vertrag des Berner Musiktheater-Chefdirigenten Srboljub Dinić wird nicht erneuert. Er verlässt mit Ende der Saison 2012/13 Konzert Theater Bern.

In Folge der Zusammenführung von Stadttheater und Berner Symphonieorchester (BSO) zum Konzert Theater Bern und den damit verbundenen Umstrukturierungs-Massnahmen werde ab der Spielzeit 2013/14 eine neue leitende musikalische Position im Musiktheater geschaffen, heisst es in der Medienmitteilung.

Sie wird gemeinsam mit dem Chefdirigenten des BSO, Mario Venzago, und dem Opern- und Konzertdirektor Xavier Zuber die künstlerische Leitung des Musiktheaters von Konzert Theater Bern ergänzen.

Dinić habe das musikalische Leben in Bern in den vergangenen zwölf Jahren seines Engagements entscheidend mitgeprägt, würdigt Zuber den Dirigenten. Dinić selber nimmt «die Entscheidung mit Bedauern an».


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.