Musikfest in Brunnen 
Wagner in der Fabrik und im Hotel

Wagner in der Fabrik und im Hotel

SMZ, 07.06.2013

Am 29. Juni finden in der alten Zementfabrik und im Hotel Waldstätterhof drei kurze Konzerte mit Werken von Richard Wagner und andern Komponisten statt.

Schon während seines Exils in Zürich (1850 bis 1858) und nicht erst zur Zeit seines späteren Aufenthaltes im Haus Tribschen bei Luzern (1866 bis 1872) führten Richard Wagners Wege nach Brunnen am Vierwaldstättersee. Pläne für eine Festspielbühne auf dem See fielen jedoch rasch heftigen Föhnstürmen zum Opfer, die in dieser Gegend keine Seltenheit sind.

Klassik 3x anders lautet nun der Untertitel des Musikfestes Brunnen, das am 29. Juni in unkonventionellem Rahmen Wagners Musik ins Zentrum stellt. Es beginnt nachmittags mit einer Einführung in der alten Zementfabrik. Es folgen drei je 45 Minuten dauernde Konzerte: zwei in der Zementfabrik und eines zum Ausklang im Hotel Waldstätterhof. Auf dem Programm stehen Kammermusik und sinfonische Werke von Wagner, Richard Strauss, Mendelssohn, Rossini und Mozart. Es spielen viele in der Schweiz und international wirkende Musikerinnen und Musiker sowie das Lucerne Chamber Brass.

Weitere Informationen und genaues Programm: www.musikfest-brunnen.ch
 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.