Kompositionsstipendien für 2016/17 mit Aufenthalt in London  
Landis & Gyr Stiftung fördert Komponisten

Landis & Gyr Stiftung fördert Komponisten

PM/SMZ, 23.12.2014

Die Landis & Gyr Stiftung vergibt Kompositionsstipendien für 2016/17 in London. Das Stipendium beinhaltet die unentgeltliche Nutzung einer Wohnung sowie einen Lebenskostenzuschuss.

Anmelden können sich Schweizer Komponistinnen und Komponisten sowie Komponisten anderer Nationalität, die aktuell seit mindestens drei Jahren in der Schweiz leben und arbeiten. Voraussetzung für eine Bewerbung ist «eine herausragende Leistung».

Bewerbungsschluss ist der 16. Januar 2015.

Teilnahmebedingungen und Wettbewerbsunterlagen auf: www.lg-stiftung.ch
 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.