Weitere Branchenpreise gehen an David Zinman und Giovanni Antonini 
Maurice Steger mit Echo Klassik ausgezeichnet

Maurice Steger mit Echo Klassik ausgezeichnet

PM/Codex flores, 24.08.2015

Der Schweizer Blockflötist Maurice Steger ist Instrumentalist des Jahres in der Kategorie Flöte der diesjährigen Echo-Klassik-Auszeichnungen. Unter den zahlreichen weiteren Preisträgern finden sich auch der frühere Chefdirigent des Zürcher Tonhalle-Orchesters David Zinman und der Schweizer Flötist Emmanuel Pahud.

Die Preisträger der Kategorie Nachwuchskünstler/-in des Jahres sind Bryan Hymel (Gesang), Sonya Yoncheva (Gesang), Florian Noack (Klavier), Sophie Pacini (Klavier) und Nemanja Radulović (Violine). Der Preis für Nachwuchsförderung geht an Classic Scouts und die Freie Grundschule Wernigerode. Den Klassik-für-Kinder-Preis gewinnt die Aufnahme Des Kaisers Nachtigall des Helbling Verlags mit Uģis Prauliņš, Michala Petri, Malte Arkona, Klaas Stok und dem SWR Vokalensemble Stuttgart.

Weitere Preistträger sind laut dem Bundesverband Musikindustrie (BVMI) Jonas Kaufmann (Sänger des Jahres), Joyce DiDonato (Sängerin des Jahres), Elīna Garanča (Solistische Einspielung des Jahres/Gesang), Lang Lang (Instrumentalist des Jahres/Klavier) und Andreas Ottensamer (Instrumentalist des Jahres/Klarinette).

Die offizielle Verleihung findet am Sonntag, dem 18. Oktober 2015 im Rahmen einer Gala im Konzerthaus Berlin statt. Der Abend wird vom ZDF am gleichen Abend ausgestrahlt.

Die komplette Liste: www.echoklassik.de


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.
  • Andreas Fleck am 26.08.15 - 14:25

    Vergessen ...

    Danke, dass Sie das bringen, aber Sie haben das casalQuartett vergessen, das schon seinen 2. ECHO bekommt und ein Schweizer Ensemble ist. Schade!!