Ehemaliger Managing Director der Lucerne Festival Academy verpflichtet 
Deuber wird Direktor beim Musikkollegium Winterthur

Deuber wird Direktor beim Musikkollegium Winterthur

PM/Codex flores, 08.05.2020

Der 41-jährige Dominik Deuber wird zum neuen Direktor des Musikkollegiums Winterthur ernannt. Zuvor leitete er als Managing Director die Lucerne Festival Academy.

Ab August 2020 übernimmt er die Leitung des Musikkollegiums Winterthur nahtlos von seinem Vorgänger Samuel Roth, der dann Direktor des House of Winterthur wird. Deuber war während zwölf Jahren Managing Director der Lucerne Festival Academy. Seine Tätigkeit umfasste unter anderem die strategische Weiterentwicklung der Festival-Akademie, die Pflege eines internationalen Netzwerkes sowie die Führung des gesamten Akademie-Teams und des Alumni-Orchesters.

Zudem trug er die Verantwortung für die Mittelbeschaffung sowie (zusammen mit dem künstlerischen Leiter) für die Programmierung und Planung der Konzerte und der Meisterkurse. Seit April 2017 ist Dominik Deuber zudem Künstlerischer Leiter des Generations International Jazz Festival Frauenfeld, welches alle zwei Jahre stattfindet.

Ende Februar wurde bekannt, dass der aktuelle Direktor des Musikkollegiums Winterthur Samuel Roth das Orchester verlässt, um eine neue Herausforderung als Direktor der Organisation House of Winterthur anzunehmen. 46 Kandidatinnen und Kandidaten aus der Schweiz und aus dem Ausland bewarben sich für seine Nachfolge.


 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.