38. Schweizerischer Jugendmusikwettbewerb 

276 Teilnehmende für das Finale in Bern qualifiziert

pd/SMZ, 18.03.2013

Vom 15. bis 17. März 2013 haben in Arbon, Basel, Genf, Lugano, Neuenburg, Unterägeri und Winterthur die Entradawettbewerbe des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs stattgefunden.

Fast 1000 Kinder und Jugendliche sind in den verschiedenen Regionen zum musikalischen Wettstreit angetreten. Über 100 Jurorinnen und Juroren haben die Vorträge bewertet und 276 junge Musikerinnen und Musiker für das Finale zugelassen. Dieses findet vom 2. bis 5. Mai in Bern statt. Die Vorträge in der Musikschule Konservatorium Bern sind öffentlich. Weitere Informationen dazu sind im Verlauf des Aprils auf www.sjmw.ch zu finden.

Insgesamt wurden an den sieben Entradawettbewerben 861 Preise verliehen, davon 51 1. Preise mit Auszeichnung und 225 1. Preise.
 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.