Bewerbungen bis zum 20. September online möglich 

Ausschreibung des Junge Ohren Preis 2013

PM/Codex flores, 19.04.2013

Der Junge Ohren Preis 2013 sucht ab sofort die besten Musikvermittlungs-Projekte der Saison 2012/13 im deutschsprachigen Raum. Bewerbungen werden online entgegengenommen.

Der Preis für junge Formate prämiert jedes Jahr qualitativ hochwertige Konzepte von Profis für junges Publikum. Er möchte damit «ein Zeichen setzen für offene Ohren in einer musikalischen Gesellschaft».

Bewerben können sich Projekte in den Kategorien Best Practice Konzert, Best Practice partizipatives Projekt, Musik & Medien und LabOhr aus Deutschland, der Schweiz, Österreich und Luxemburg. Die Bewerbungsunterlagen sind ab sofort und bis zum 20. September (Einsendeschluss) online verfügbar.

Die Preisverleihung findet dieses Jahr in Kooperation mit dem Gewandhaus zu Leipzig statt. Das Rahmenprogramm um den Festakt am 22. November 2013 in Leipzig bietet Musikprofis ein Forum mit Konzerten, Fachtreffen und Konferenz zum Austausch und zur Entwicklung neuer Ideen.

Mehr Infos: jungeohren.com/jop.htm
 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.