Wanderausstellung zurück im Landesmuseum 
«Mani Matter (1936-1972)»

«Mani Matter (1936-1972)»

SMZ, 05.04.2013

Vom 26. März bis 8. September sind die wichtigsten Stationen im Leben Mani Matters zum letzten Mal in Zürich zu sehen.

Das Landesmuseum Zürich zeigt bis Ende Sommer nochmals die Ausstellung «Mani Matter (1936-1972)». Nach einer Schweizer Tournee ist sie damit zum Schluss an ihren Ausgangspunkt zurückgekehrt.

Fünf seiner Lieder setzen die Themen, nach denen Briefe, Schallplatten, Fotografien und weitere Objekte aus seinem Nachlass in Inseln angeordnet sind. IPads sind Bestandteile der Ausstellung, indem die Besucher Texte lesen, Lieder hören und Filmausschnitte ansehen können, die die Ausstellungsobjekte der Themeninseln ergänzen und vertiefen.

 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.