Filmmusikpreis 2013 der Fondation Suisa in Locarno verliehen 
Fischer für Musik zu «Trapped» ausgezeichnet

Fischer für Musik zu «Trapped» ausgezeichnet

PM/Codex flores, 09.08.2013

Für seine Musik zum Thriller «Trapped» ist der Zürcher Komponist und Arrangeur Thomas Fischer mit dem Filmmusikpreis 2013 der Fondation Suisa ausgezeichnet worden. Die Preisübergabe ist im Rahmen des 66. Internationalen Filmfestival Locarno erfolgt.

Für den Film «Trapped», ein Auftrag des Regisseurs und Drehbuchautors Philippe Weibel, hat der 40-jährige Thomas Fischer seine erste komplette Filmmusik realisiert.

Durch die Musik werde die Spannung vom Anfang bis zum Ende gehalten. Ebenfalls lasse sie durch die sorgfältig ausgesuchten, sich repetierenden Elemente das Mystische der Geschichte emotional erleben, heisst es in der Begründung zur Wahl Fischers.

Die Fondation Suisa verleiht ihren mit 15'000 Franken dotierten Filmmusikpreis jährlich. Den Entscheid fällt eine Fachjury. Die Auszeichnung wird jeweils im Rahmen des Internationalen Filmfestivals Locarno überreicht.


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.