10. Internationaler Filmmusikwettbewerb des Zurich Film Festival 
ZFF-Filmmusikpreis geht an IJserinkhuijsen

ZFF-Filmmusikpreis geht an IJserinkhuijsen

PM/SMZ_wb, 03.10.2022

Der Holländer Robert IJserinkhuijsen hat das mit 10‘000 Franken dotierte Goldene Auge für die beste internationale Filmmusik des Zurich Film Festival gewonnen.

Für den 10. Internationalen Musikfilmwettbewerb haben aufstrebende Komponistinnen und Komponisten Soundtracks zum preisgekrönten Kurzfilm «The Foundling» von Barney Cokeliss geschrieben. Die Jury unter Leitung von Rachel Portman hat unter den 218 Einreichungen aus 42 Ländern drei ausgesucht. Diese wurden vom Tonhalle-Orchester Zürich unter der von Leitung Frank Strobel, in der Tonhalle uraufgeführt.

Die Jury bestand aus der Filmregisseurin Pernille Fischer Christensen, dem Dirigenten des Preisträgerkonzerts Frank Strobel, dem Filmkomponisten Marcel Vaid und dem Regisseur Barney Cokeliss.
 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.