Jubiläumsausgabe zieht 77'000 Besucher an 
Rekordaufmarsch am 30. Gurten Festival

Rekordaufmarsch am 30. Gurten Festival

Codex flores, 22.07.2013

Das diesjährige Gurtenfestival hat rund 70 Konzerte auf vier Bühnen gebracht. Mit 77'000 Besuchern ist dabei einmal mehr ein Rekord aufgestellt worden.

Zu den Highlights gehörten am Donnerstag der Auftritt von Volbeat, der Toten Hosen vor 20'000 Zuschauern am Freitagabend und Hurts am Samstag.

Den Abschluss machten am Sonntag die Fantastischen Vier, Emelie Sandé und Zaz. Aber auch Newcomer wie Reptile Youth, Goose oder Netsky sind zu hören gewesen. Steff La Cheffe und Müslüm haben auf der Waldbühne je 7'000 Zuschauer angezogen.

Anlaufschwierigkeiten gab's zu Beginn des Festivals mit einem neu eingeführten bargeldlosen Zahlungssystem. Ob es weiterhin genutzt wird, wird laut Aussagen der Veranstalter in lokalen Medien im Herbst entschieden. 

Das nächste Gurtenfestival findet vom 17. bis 20. Juli 2014 statt.
 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.