Onlineshop und Ladenbetrieb vorübergehend eingestellt 
MP Schweiz in provisorischer Nachlassstundung

MP Schweiz in provisorischer Nachlassstundung

Codex flores, 01.03.2014

MP Schweiz AG, der aus Musik Produktiv Schweiz AG hervorgegangene Musikalienhändler mit Onlineversand und Ladenlokal in Niederlenz steckt offenbar in grossen finanziellen Schwierigkeiten. Der Ladenbetrieb ist vorläufig eingestellt.

MP Schweiz ist im August 2013 aus dem Musikalienhändler Musik Produktiv Schweiz AG  hervorgegangen, einem der wichtigsten Detailhändler von Instrumenten in der Schweiz, vornehmlich mit Publikum aus der Rock- und Popszene.

Im November letzten Jahres hat MP Schweiz bereits seine Pro-Audio-, Keyboard- und Blasinstrumentenabteilung geschlossen. Nun scheint der frühere Ableger der deutschen Musik Produktiv GmbH & Co. KG mit Sitz in Ibbenbüren in der Nähe von Osnabrück vollends am Ende. 

Laut dem Schweizerischen Handelsamtsblatt (SHAB) hat die Gerichtspräsidentin II des Bezirksgerichts Lenzburg am 5. Februar 2014 eine provisorische Nachlassstundung bis zum 5. Juni 2014 gewährt. Heute morgen hat das Unternehmen seine Kunden über die vorläufige Schliessung von Laden und Onlineshop informiert.

Webseite: www.mp-schweiz.ch

 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.