Konzertveranstalter und Kulturmanager Daniel Schneider wird ebenfalls geehrt 
Puts Marie erhält Bieler Kulturpreis 2014

Puts Marie erhält Bieler Kulturpreis 2014

PM/Codex flores, 17.09.2014

Der Gemeinderat der Stadt Biel verleiht den Kulturpreis der Stadt Biel 2014 an Puts Marie. Der Erfolg des jüngsten Albums «Masoch» der Rockband habe diese weit über die regionalen Grenzen hinaus bekannt gemacht. Daniel Schneider, unter anderem Gründer der Firma Groovesound GmbH, wird mit der Ehrung für besondere kulturelle Verdienste 2014 ausgezeichnet.

Puts Marie ist seit vielen Jahren auf nationalen und internationalen Bühnen zwischen hier und Mexiko unterwegs. Das 2013 veröffentlichte Mini-Album «Masoch» war für die fünf Musiker ein Karrieresprung. Unter Liebhaber gelte Puts Marie derzeit als eine der besten Schweizer Musikgruppen, schreibt die Stadt Biel. Ihre Lieder werden regelmässig von den grossen Radiosendern in der Schweiz gespielt.

Daniel Schneider (1959), in Biel und Orpund aufgewachsen, bewegt sich zwischen Kulturförderung und Kommerz, dies auch innerhalb seiner Firma Groovesound GmbH und als Gesamtleiter des Kultur- und Kongresszentrums in Thun. Von 2005 bis 2011 war er künstlerischer Leiter im renommierten «Moods» in Zürich.

Der Kulturpreis wird jedes Jahr an eine Persönlichkeit oder Organisation vergeben, die sich im Bereich des kulturellen Wirkens besonders verdient gemacht hat. Der Preisträger oder die Preisträgerin sowie das Werk müssen einen Bezug zur Stadt oder der Region Biel aufweisen. Der mit 10'000 Franken dotierte Preis ist nicht teilbar.

 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.