Outstanding Achievement Award und Spitzenplatz der Hitparade 
Ehrungen für Sina

Ehrungen für Sina

PM/Codex flores, 21.02.2019

Sina gehört zu den Aushängeschildern des Mundartpop. Nun ist sie nicht nur als erste Frau bei den Swiss Music Awards für ihr Lebenswerk geehrt worden. Sie belegt mit ihrem neuen Album auch den Spitzenplatz der Schweizer Hitparade.

Bei den Swiss Music Awards ist Sina im KKL Luzern der Outstanding Achievement Award für ihr Lebenswerk überreicht worden. Dazu eroberte sie mit ihrem neuen Album «Emma» auch den Thron der Offiziellen Schweizer Hitparade. Für diesen Erfolg zeichnete sie Andy Renggli, General Manager Schweiz von GfK Entertainment, im Rahmen des Events mit einem Nummer 1 Award aus.

«Emma» ist Sinas dritte Platte nach «Wiiblich» (1995) und «Ich schwöru» (2011), die an die Spitze der Schweizer Hitliste gelangt. Gleichzeitig ist es ihr elftes Top-10-Album. Rechnet man sämtliche Platzierungen zusammen, so dominierte Sina im Laufe ihrer Karriere 169 Wochen das Ranking.

Der von GfK Entertainment und IFPI Schweiz ins Leben gerufene Nummer 1 Award der Offiziellen Schweizer Hitparade ehrt nationale Künstler, die auf Platz eins der wöchentlich erstellten Musik-Hitliste stehen. Er wurde im Oktober 2016 eingeführt.

 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.