• Bücher

    Kompendium über das Improvisieren und Fantasieren im 17. und 18. Jh.

    Eine Forscherkreis um Herausgeber Markus Schwenkreis hat sich mit Improvisation und nach historischen Quellen beschäftigt und dabei der Erfahrung bei Spielen grossen Wert beigemessen.

    > Mehr
  • Wie wirkt Musik?

    Wie wirkt Musik?

    Eckart Altenmüller beleuchtet in seinem Buch «Vom Neandertal in die Philharmonie – Warum der Mensch ohne Musik nicht leben kann» mit grossem Geschick die physiologischen Aspekte des Musizierens.

    > Mehr
  • Beeindruckende Materialsammlung

    Beeindruckende Materialsammlung

    Die «Geschichte der Schweizer Volksmusik» von Brigitte Bachmann-Geiser beeindruckt durch ihre Fülle an Themen, Quellen, Bildern und Klängen.

    > Mehr
  • Erinnerung an eine legendäre Konzertreise

    Erinnerung an eine legendäre Konzertreise

    Nur Wochen nach Kriegsende reisten Yehudi Menuhin und Benjamin Britten durch Norddeutschland und spielten vor und zugunsten Überlebender.

    > Mehr
  • Musikeralltag im Barock

    Musikeralltag im Barock

    Unter welchen sozialen Bedingungen arbeiteten Musiker in jener Zeit? – Ein längst fälliges, überaus informatives, wenn auch etwas vorsichtiges Buch gibt Antwort.

    > Mehr
  • Spannend wie ein Roman

    Spannend wie ein Roman

    Die aus dem Schwedischen übersetzte Biografie von Constanze Mozart ist überaus reichhaltig und fundiert.

    > Mehr