Neue Spiel- und Notationsweisen auf Saiteninstrumenten 
Mit Saiten, Holz und 150 Pferdehaaren

Mit Saiten, Holz und 150 Pferdehaaren

Walter Amadeus Ammann , 25.02.2016

Barbara Mauerer zeigt, wie neue Klänge auf Streichinstrumenten ausgeführt und notiert werden.

Für mutige Interpreten und Komponistinnen ist der greifenden und der streichenden oder sonstwie klangerzeugenden Hand alles erlaubt. Die Frage ist nur, wie das Verlangte notiert und ausgeführt wird!

Die mit Neuer Musik erfahrene und erfolgreiche Bratscherin Barbara Maurer hat nach jahrelangem Austausch mit ihren Triokolleginnen eine übersichtliche Zusammenstellung geschaffen von «allem was mit Saiten, Holz und 150 Pferdehaaren möglich ist». Sie beschreibt die jeweilige Ausführung eingehend und diskutiert die Notationsmöglichkeiten. Viele Notenbeispiele und Zeichnungen ergänzen die Erklärungen vorteilhaft.

Auch für nicht mit Neuer Musik Befasste ist das Kapitel über die Teiltöne sehr aufschlussreich, weil hier die Erzeugung der Flageolettöne mit vielen praktischen Hinweisen grundlegend erklärt wird; schon in diesem ersten Kapitel wird das extreme «Fawsett»-Flageolett, das mit dem Bogen erzeugt wird, vorgestellt. So geht es weiter im Kapitel mit den Tonhöhen, das zuerst Grundlegendes über Schlüssel, Differenz-, Resonanztöne und Glissandi gut zusammenfasst und dann ausführlich über Mikrotöne, Triller und Skordatur referiert. Der Klangerzeugung mit und ohne Bogen ist der grösste Teil des Werkes gewidmet, und der ist so abenteuerlich, dass ich das nicht kurz beschreiben kann. Die letzten 30 Seiten des A4-formatigen Buches wenden sich an die Komponisten mit wertvollen Hinweisen zur Notation von Partituren und an die Interpretinnen zu ihrer Arbeit bei Proben und Aufführungen.

Image

Barbara Maurer, Saitenweise. Neue Klangphänomene auf Streichinstrumenten und ihre Notation, BV 446, € 26.90, Breitkopf & Härtel, Wiesbaden 2014

 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.

Rezensionen finden

Die deutschsprachigen Buchrezensionen ab Januar 2013 sind hier gesammelt.

Buchrezensionen bis Dezember 2012 finden Sie über das Printarchiv unter dem Suchbegriff «Neuerscheinungen Bücher und Noten». Über die Suchfunktion hier auf der Seite können Sie gezielt nach Autoren oder Schlagwörtern suchen. (Nur einen einzelnen Begriff eingeben, z. B. nur den Nachnamen.)

Weitere Buchrezensionen

Rezensionen

Die deutschsprachigen Rezensionen ab Januar 2013 sind hier gesammelt.

Über die Suchfunktion auf dieser Seite können Sie gezielt nach Autoren oder Schlagwörtern suchen (nur einen einzelnen Begriff eingeben, z. B. nur den Nachnamen).

Rezensionen bis Dezember 2012 finden Sie über das Printarchiv unter dem Suchbegriff «Neuerscheinungen Bücher und Noten» oder einem spezifischen Schlagwort.

Rezensionen auf Französisch.