Peter Lukas Graf: Backstage 
Über die Flöte und das Leben

Über die Flöte und das Leben

Jakob Knaus, 31.08.2021

In diesem schmalen Bändchen gibt Peter Lukas Graf Erinnerungen preis und gibt Ratschläge aus seiner Karriere als Flötist und Dirigent.

Eine Biografie wollte er nicht schreiben. Peter Lukas Graf war aber bereit, in jeder der 52 Wochen des Jahres mit dem japanischen Verleger Kan Saito Fragen und Antworten auszutauschen – in Form einer E-Mail-Korrespondenz. Das Ergebnis ist ein klar strukturiertes Bändchen zu 52 Themen aus dem Umfeld seines Instruments. Der lockere und persönliche Kommentarstil bewährt sich sowohl bei den Ratschlägen aus dem Erfahrungsschatz des über siebzig Jahre lang aktiven Flötisten als auch bei den Anmerkungen zum Dirigieren, dem Gegenfach, das, wie er etwas verschämt feststellt, sein Selbstbewusstsein heben konnte. Aber Spielen und Dirigieren waren für ihn «geradezu gegensätzliche Berufe … Flöte spielen ist daher fürs Dirigieren keine Hilfe».

Persönliche Begegnungen und unverhoffte Ereignisse werden in knappster Formulierung – ohne Larmoyanz, aber oft mit leichter Selbstironie gewürzt – vermittelt und bieten Einblick in Befindlichkeiten, die den Ablauf von solistischen Auftritten beeinflussen konnten. Anekdotisches und Fachtechnisches wird auf sympathische Weise kombiniert.

Image

Peter Lukas Graf: Backstage – Über Musik, die Flöte und das Leben, 72 S., € 12.50, Schott, Mainz 2020, ISBN 978-3-7957-2155-8


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.

Rezensionen finden

Die deutschsprachigen Buchrezensionen ab Januar 2013 sind hier gesammelt.

Buchrezensionen bis Dezember 2012 finden Sie über das Printarchiv unter dem Suchbegriff «Neuerscheinungen Bücher und Noten». Über die Suchfunktion hier auf der Seite können Sie gezielt nach Autoren oder Schlagwörtern suchen. (Nur einen einzelnen Begriff eingeben, z. B. nur den Nachnamen.)

Weitere Buchrezensionen

Rezensionen

Die deutschsprachigen Rezensionen ab Januar 2013 sind hier gesammelt.

Über die Suchfunktion auf dieser Seite können Sie gezielt nach Autoren oder Schlagwörtern suchen (nur einen einzelnen Begriff eingeben, z. B. nur den Nachnamen).

Rezensionen bis Dezember 2012 finden Sie über das Printarchiv unter dem Suchbegriff «Neuerscheinungen Bücher und Noten» oder einem spezifischen Schlagwort.

Rezensionen auf Französisch.