Notenrezension Gesang 

Klingendes Bestiarium

Brigitte Kuhn-Indermühle , 01.02.2013

Effektvoll vertonte französiche Fabeln für Singstimme und Klavier.

Image

Mein Wunsch nach mehr Liedern von Isabelle Aboulker, geäussert anlässlich einer meiner letzten Rezensionen (SMZ 12/2010, S. 35), ist erfüllt worden: Eine Sammlung von 16 Fabeln von La Fontaine wurde von Notissimo Editeur herausgebracht (Vertrieb Alphonse Leduc).
Isabelle Aboulker zieht bei traditioneller Harmonik mit Takt- und Tempowechseln alle effektvollen Register, um der antrabenden Tierwelt eine Stimme zu verleihen. Der Hase fürchtet sich staccato, der Frosch bläst sich in aufsteigendem C-Dur bis zum Platzen auf etc. Oft wird – besonders um eine Pointe zu platzieren – die Sprechstimme eingesetzt, was die Fabeln zu Melodramen erweitert.
Die Lieder liegen durchwegs gut für die Stimme, Voraussetzung für eine erfolgreiche Aufführung sind allerdings ein schnelles Mundwerk, komödiantisches Flair und ein untadeliges Französisch. Die Anforderungen an die Begleitung liegen im Bereich der grotesken Untermalung und der rhythmischen Flexibilität, weniger im pianistischen Schwierigkeitsgrad.
Leider ist die Schrift der Singstimme und vor allem des Textes eher klein, da bleibt wohl nur das Auswendiglernen! Dazu stolpert man beim Lesen über allerlei Druckfehler wie fehlende Notenhälse oder Punkte in der sonst sauber gestalteten Klavierstimme.

Isabelle Aboulker, La Cigale et le Pot au lait, 16 mélodies pour voix moyenne et piano d’après les Fables de Jean de La Fontaine, NT21970Z, € 18,20, Notissimo Editeur/Alphonse Leduc, Paris 2012
 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.

Rezensionen finden

Die deutschsprachigen Notenrezensionen ab Januar 2013 sind hier gesammelt.

Notenrezensionen bis Dezember 2012 finden Sie über das Printarchiv unter dem Suchbegriff «Neuerscheinungen Bücher und Noten». Über die Suchfunktion hier auf der Seite können Sie gezielt nach Komponisten oder Schlagwörtern suchen. (Nur einen einzelnen Begriff eingeben, z. B. nur den Nachnamen.)

Weitere Notenrezensionen

Rezensionen

Die deutschsprachigen Rezensionen ab Januar 2013 sind hier gesammelt.

Über die Suchfunktion auf dieser Seite können Sie gezielt nach Autoren oder Schlagwörtern suchen (nur einen einzelnen Begriff eingeben, z. B. nur den Nachnamen).

Rezensionen bis Dezember 2012 finden Sie über das Printarchiv unter dem Suchbegriff «Neuerscheinungen Bücher und Noten» oder einem spezifischen Schlagwort.

Rezensionen auf Französisch.