Schulmusik – Liederbuch für Kinder von 5 bis 10 
Liederbuch für künftige Fussballstars ...

Liederbuch für künftige Fussballstars ...

Bernhard Suter, 07.03.2014

... kluge Hexen und alle anderen ganz normalen Kinder von heute. Mit Texten und Melodien, die Lust aufs Singen machen.

Der Titel hält, was er verspricht: Abrakadabra birgt unerwartete musikalische Wendungen, verblüfft mit wechselnden Rhythmen und zaubert mit Gespenstern, Tieren und Seeräubern. Die Lieder richten sich an 5- bis 10-Jährige und nehmen Bezug auf deren fantastische Vorstellungswelten. Der Ritt auf dem musikalischen Hexenbesen führt von Ich ha-n Angscht über ’S isch heiss bis zu I wett , i wär e Fuessballstar, e wohrs Geni am Ball!

Alle dreissig Kompositionen hat Susanne Würmli-Kollhopp selber geschrieben, die meisten in Mundart. Es handelt sich hier um Gebrauchsmusik, geschrieben für die Kinderchöre, die Würmli-Kollhopp leitet. Während viele herkömmliche Kinderlieder ein veraltetes Weltbild transportieren oder moralisieren, sind die vorliegenden wohltuend einfach. Dafür umso eingängiger. Aber nicht immer ganz einfach zu singen: Tonartenwechsel und Taktwechsel überraschen da und dort und geben so den Liedern eine neue Farbe.

A propos Farbe: Chasper Würmli, der Sohn der Komponistin und Texterin, hat das Liederbuch illustriert, mit wunderschönen Collagen von tierischen Fabelgestalten. So ist ein sorgfältig und liebevoll gestaltetes Buch entstanden, das man gerne in den Händen hält.

Auf der Webseite der Autorin sind alle Lieder mit einfachen Klavierbegleitungen als Einstudierhilfe zu hören. Und dabei bekommt man auch gleich erste Ideen für die Umsetzung in der Schulklasse oder im Kinderchor, die über das «absingen» hinausgehen. Hier einzelne Beispiele:

I wett , i wär e Fuessballstar
Ich ha-n Angscht
’S isch heiss
Aentlig schneits
Image

Susanne Würmli-Kollopp Abrakadabra, 30 Kinderlieder,
mit Illustrationen von Chasper Würmli, Fr. 37.-
(+ Verpackung/Porto), Fr. 39.90 im Handel,
Verlag Singlust (Eigenverlag);
Klavierbegleitungen separat erhältlich über die
Website:
www.singlust.ch

 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.

Rezensionen finden

Die deutschsprachigen Notenrezensionen ab Januar 2013 sind hier gesammelt.

Notenrezensionen bis Dezember 2012 finden Sie über das Printarchiv unter dem Suchbegriff «Neuerscheinungen Bücher und Noten». Über die Suchfunktion hier auf der Seite können Sie gezielt nach Komponisten oder Schlagwörtern suchen. (Nur einen einzelnen Begriff eingeben, z. B. nur den Nachnamen.)

Weitere Notenrezensionen

Rezensionen

Die deutschsprachigen Rezensionen ab Januar 2013 sind hier gesammelt.

Über die Suchfunktion auf dieser Seite können Sie gezielt nach Autoren oder Schlagwörtern suchen (nur einen einzelnen Begriff eingeben, z. B. nur den Nachnamen).

Rezensionen bis Dezember 2012 finden Sie über das Printarchiv unter dem Suchbegriff «Neuerscheinungen Bücher und Noten» oder einem spezifischen Schlagwort.

Rezensionen auf Französisch.