Neue und neu arrangierte Chöre 
Gospel, erfrischend anders

Gospel, erfrischend anders

Josef Estermann, 21.10.2016

Peter Przystaniak hat neue Gospels komponiert und bekannte neu arrangiert.

Das Heft That’s Gospel enthält sechs Neukompositionen und ebenso viele traditionelle Spirituals in neuem Arrangement, darunter das zum Gospel-Standard gewordene Oh Happy Day. Der Chorsatz ist überwiegend vierstimmig, wird aber bei einigen Stücken durch Teilung des Soprans zur Fünfstimmigkeit erweitert. Als Begleitung steht ein ausgeschriebener Klaviersatz zur Verfügung. Die angefügten Harmoniesymbole machen aber auch eine instrumentale Ergänzung (z. B. durch Gitarre oder Bass) möglich oder erlauben ersatzweise eine vereinfachte Begleitung. Die in dieser Musik üblichen Claps und Snaps auf dem Off-Back-Beat sind an den entsprechenden Stellen in der Partitur angefügt und können bei Bedarf verändert werden. Die Solisten dürfen je nach individuellen Vorlieben bzw. Möglichkeiten Veränderung bei den Phrasings vornehmen sowie auch eigene Fill ins ergänzend beisteuern.

Die Chöre sind eingängig und mit Leichtigkeit zu bewältigen. Sie bedeuten eine Auffrischung der bisherigen Singweise.

Image

That's Gospel. New Gospel Songs and Traditional Spirituals for mixed Choir (with solo Voice) and Piano, composed and arr. by Peter Przystaniak; EP 11399, mit CD, € 24.95; Klavierpart mit Solostimme, EP 11399a, Fr. 16.80; Edition Peters, Leipzig u.a. 2015


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.

Rezensionen finden

Die deutschsprachigen Notenrezensionen ab Januar 2013 sind hier gesammelt.

Notenrezensionen bis Dezember 2012 finden Sie über das Printarchiv unter dem Suchbegriff «Neuerscheinungen Bücher und Noten». Über die Suchfunktion hier auf der Seite können Sie gezielt nach Komponisten oder Schlagwörtern suchen. (Nur einen einzelnen Begriff eingeben, z. B. nur den Nachnamen.)

Weitere Notenrezensionen

Rezensionen

Die deutschsprachigen Rezensionen ab Januar 2013 sind hier gesammelt.

Über die Suchfunktion auf dieser Seite können Sie gezielt nach Autoren oder Schlagwörtern suchen (nur einen einzelnen Begriff eingeben, z. B. nur den Nachnamen).

Rezensionen bis Dezember 2012 finden Sie über das Printarchiv unter dem Suchbegriff «Neuerscheinungen Bücher und Noten» oder einem spezifischen Schlagwort.

Rezensionen auf Französisch.