Belshazzar in drei Fassungen 
Händels geistliche Oper

Händels geistliche Oper

Markus Utz, 23.02.2021

Die neue Carus-Ausgabe von «Belshazzar» vereint drei Fassungen in einer Publikation.

Wer kennt sie nicht, die Geschichte aus dem Buch Daniel, in der König Belshazzar durch das «Menetekel» der Untergang Babylons ankündigt wird und damit die Befreiung des jüdischen Volkes. Einerseits der ideale Stoff für eine geistliche Oper mit ausführlichen Szenenanweisungen und Accompagnati, andererseits aber herrschte damals Bühnenverbot für biblische Handlungen. So machte Händel aus der Not eine Tugend und schuf vier Jahre nach seinem Messias mit dem Belshazzar eines seiner vielen Oratorien, die England letztlich emanzipierten von der bis dahin herrschenden Dominanz der italienischen Oper.

Dem Carus-Verlag ist es nicht hoch genug anzurechnen, dass er mit dieser vorbildlichen Urtextausgabe erstmals alle drei aufführbaren Fassungen des Oratoriums in einer Edition vereint: die der Uraufführung von 1745 sowie die Umarbeitungen von 1751 und 1758, die konsequent der Dirigierpartitur Händels folgen. Eine echte Empfehlung, denn es muss nicht immer der Messias sein.

Image

Georg Friedrich Händel: Belshazzar HWV 61, Versionen 1745, 1751 und 1758, hg. von Felix Loy; Partitur: CV 55.061, € 129.00; Klavierauszug: CV 55.061/03, € 32.95; Carus, Stuttgart

 

 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.

Rezensionen finden

Die deutschsprachigen Notenrezensionen ab Januar 2013 sind hier gesammelt.

Notenrezensionen bis Dezember 2012 finden Sie über das Printarchiv unter dem Suchbegriff «Neuerscheinungen Bücher und Noten». Über die Suchfunktion hier auf der Seite können Sie gezielt nach Komponisten oder Schlagwörtern suchen. (Nur einen einzelnen Begriff eingeben, z. B. nur den Nachnamen.)

Weitere Notenrezensionen

Rezensionen

Die deutschsprachigen Rezensionen ab Januar 2013 sind hier gesammelt.

Über die Suchfunktion auf dieser Seite können Sie gezielt nach Autoren oder Schlagwörtern suchen (nur einen einzelnen Begriff eingeben, z. B. nur den Nachnamen).

Rezensionen bis Dezember 2012 finden Sie über das Printarchiv unter dem Suchbegriff «Neuerscheinungen Bücher und Noten» oder einem spezifischen Schlagwort.

Rezensionen auf Französisch.