Aleksey Igudesman: Insectopedia für Klavier 
Das grosse Krabbeln

Das grosse Krabbeln

Stefan Furter, 30.03.2021

In diesen zehn Klavierstücken werden Insekten lebendig und tummeln sich auf den Tasten.

Wie oft habe ich mir die zehn Stücke von Aleksey Igudesman wohl angeschaut und durchgespielt? Zuweilen kommen sie mir selber vor wie Insekten. Einerseits etwas fremd und unbehaglich, anziehend und abstossend zugleich, und doch auch so faszinierend, dass sie mich immer wieder in den Bann ziehen. Dem russisch-deutschen Geiger, Komponisten und Schauspieler fehlt es nicht an Fantasie und kecken Einfällen.

Mit einem hartnäckigen Ostinato-Stakkato verrichtet die Ameise ihre Arbeit fleissig und präzise. «Taking off» steht über dem Stück Schmetter(lieb)ling, der getragen vom sanften Wind des Pedals in gebrochenen Akkorden abhebt und durch den Raum schwebt. Nicht ganz geheuer ist einem die Wanzenumarmung, in der man einen «Bug Hug» über sich ergehen lassen muss. Da bleibt man lieber etwas auf Distanz, um dann umso freudiger die Tastatur im Sechsachteltakt im hüpfenden Wechsel der Hände als Heuschrecke zu erkunden. Sich mal als zickige Zecke zu geben oder eher dem Umzug der Kakerlaken auszuweichen – die Verwandlung macht Spass, und ich habe das Gefühl, man spürt ein wenig den Schauspieler hinter dem Komponisten.

Die Stücke lassen sich auf der unteren bis oberen Mittelstufe spielen und stellen eine willkommene Abwechslung dar zu allzu gewohnten Unterrichtsstücken.

Image

Aleksey Igudesman, Insectopedia, 10 Stücke über Insekten, UE 38047, € 14.95, Universal Edition, Wien

 

 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.

Rezensionen finden

Die deutschsprachigen Notenrezensionen ab Januar 2013 sind hier gesammelt.

Notenrezensionen bis Dezember 2012 finden Sie über das Printarchiv unter dem Suchbegriff «Neuerscheinungen Bücher und Noten». Über die Suchfunktion hier auf der Seite können Sie gezielt nach Komponisten oder Schlagwörtern suchen. (Nur einen einzelnen Begriff eingeben, z. B. nur den Nachnamen.)

Weitere Notenrezensionen

Rezensionen

Die deutschsprachigen Rezensionen ab Januar 2013 sind hier gesammelt.

Über die Suchfunktion auf dieser Seite können Sie gezielt nach Autoren oder Schlagwörtern suchen (nur einen einzelnen Begriff eingeben, z. B. nur den Nachnamen).

Rezensionen bis Dezember 2012 finden Sie über das Printarchiv unter dem Suchbegriff «Neuerscheinungen Bücher und Noten» oder einem spezifischen Schlagwort.

Rezensionen auf Französisch.