Tomáš Chmura: In Tanzlaune – für Schlagzeuganfänger 
Vom Tango bis zum Walzer

Vom Tango bis zum Walzer

Daniel Maggi, 27.04.2021

Tomáš Chmura hat fünf Tänze für Schlagzeuganfänger in einem Heft gefasst, damit sie nicht nur Spieltechnik lernen, sondern auch diese Tanzstile bekannt bleiben.

Das Album In Tanzlaune ist für Kinder und Jugendliche bestimmt, die zum ersten Mal mit dem Schlagzeug in Berührung kommen. Dafür hat Tomáš Chmura auf fortgeschrittene Spieltechniken, z. B. Wirbel oder Doppelschläge, verzichtet. Klangfarben wie Rimclick, Flams oder Spielen auf der Ride Bell machen die verschiedenen Stücke abwechslungsreicher und lassen das Schlagzeug authentischer zum jeweiligen Stil erklingen.

Das Vorwort führt aus: «Die Kinder lernen (...) nicht nur, wie das Schlagzeug in der Musik verwendet wird, sondern lernen auch einige Tanzmusikstile kennen, die bei der jüngsten Generation leider nach und nach in Vergessenheit geraten.» Die enthaltenen fünf Stücke heissen denn auch: Tango, Polka, Walzer, Cha-Cha und Wiener Walzer. Die Kompositionen sind stilistisch und musikalisch gut umgesetzt und geben den Spielern und dem Publikum ein gutes Feeling.

Durch die Tempowahl beim Zusammenspiel mit einem Pianisten kann der Schwierigkeitsgrad der Stücke stark variiert und beliebig dem Stand des Schlagzeugers angepasst werden. Als erfahrener und gefragter Pädagoge arbeitet Chmura gerne mit der Unterrichtsmethode Play-along: «Die Aufnahmen erleichtern den angehenden Schlagzeugern die Orientierung in der Notenschrift, helfen bei der musikalischen Wahrnehmung der Komposition und unterstützen das Einstudieren …»

Die Aufnahmen der Stücke (mp3) stehen auf der Webseite des Verlags in zwei Versionen zur Verfügung: Klavier mit Schlagzeug und Klavier solo. Letztere können bei Konzertaufführungen ohne Pianist verwendet werden.
 

Image

Tomáš Chmura: In Tanzlaune, für Schlagzeuganfänger, mit Klavierbegleitung, Audio/Video online, H 8053, € 7.50, Bärenreiter, Prag

 

 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.

Rezensionen finden

Die deutschsprachigen Notenrezensionen ab Januar 2013 sind hier gesammelt.

Notenrezensionen bis Dezember 2012 finden Sie über das Printarchiv unter dem Suchbegriff «Neuerscheinungen Bücher und Noten». Über die Suchfunktion hier auf der Seite können Sie gezielt nach Komponisten oder Schlagwörtern suchen. (Nur einen einzelnen Begriff eingeben, z. B. nur den Nachnamen.)

Weitere Notenrezensionen

Rezensionen

Die deutschsprachigen Rezensionen ab Januar 2013 sind hier gesammelt.

Über die Suchfunktion auf dieser Seite können Sie gezielt nach Autoren oder Schlagwörtern suchen (nur einen einzelnen Begriff eingeben, z. B. nur den Nachnamen).

Rezensionen bis Dezember 2012 finden Sie über das Printarchiv unter dem Suchbegriff «Neuerscheinungen Bücher und Noten» oder einem spezifischen Schlagwort.

Rezensionen auf Französisch.