• Tonträger

    Karl-Andreas Kolly spielt Klavierwerke von Émile-Robert Blanchet

    Aus dem avancierten und ausgedehnten Klavierwerk von Émile-Robert Blanchet stellt Karl-Andreas Kolly eine überzeugende Auswahl vor, hervorragend interpretiert.

    > Mehr
  • Der Doyen und drei Generationen

    Der Doyen und drei Generationen

    Walter Grimmer und das 3G-Quartett haben Schuberts Streichquintett C-Dur eingespielt. Als Auftakt erklingt Philippe Racines Adagio, entstanden auf Anregung Grimmers.

    > Mehr
  • Monbijou – Klang aus der Brücke

    Monbijou – Klang aus der Brücke

    Der Klarinettist und Saxofonist Sha lotet mit seinen Instrumenten den Raum unter der Monbijou-Brücke aus. Oben dröhnt der Autoverkehr.

    > Mehr
  • Zum Jubiläum

    Zum Jubiläum

    Bei ihrer Auswahl von Werken von Frauen für Cello und Klavier haben sich Anna Fortova und Kathrin Schmidlin vor allem in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts umgeschaut.

    > Mehr
  • Von hoch bis kontra-tief

    Von hoch bis kontra-tief

    Werke für verschiedene Klarinetteninstrumente und Klavier von August Walter, Othmar Schoeck, Jean-Luc Darbellay und David Philip Hefti.

    > Mehr
  • Eisige, unheimliche Stimmungen

    Eisige, unheimliche Stimmungen

    David Philip Hefti hat eine «Schneekönigin» mit flirrender Vierteltönigkeit und seriellen Techniken geschaffen, die Erwachsene und Kinder ansprechen soll.

    > Mehr