«The Nearness Of You» von Franco Ambrosetti 
Frische und Farbe

Frische und Farbe

Michael Gasser, 29.05.2019

Im vergangenen Jahr hat der Grandseigneur des Schweizer Jazz, Franco Ambrosetti, nicht nur seine Autobiografie, sondern auch eine weitere CD veröffentlicht: Jazzmusiker treffen auf ein klassisches Orchester.

Von seinem Vater hat Franco Ambrosetti nicht zuletzt zwei Dinge geerbt: Die Liebe zum Jazz und ein familieneigenes Unternehmen mit mehreren Hundert Angestellten. Dieses leitete der Trompeter und Flügelhornist während 27 Jahren – bis er die Firma 2000 verkaufte, um sich ganz der Musik zu widmen. Davon erzählt Ambrosetti in seiner lesenswerten, im letzten Jahr erschienenen Autobiografie Zwei Karrieren – ein Klang. Auf diese hat er mittlerweile auch eine neue CD, The Nearness Of You, folgen lassen.

Deren Musik geht auf ein Projekt für das Sanremo-Jazzfestival 2016 zurück: Der Tessiner wurde gebeten, einen Konzertabend mit dem Sanremo Symphony Orchestra unter der Leitung von Massimo Nunzi zu entwickeln; zwei Jahre später fand man im Studio wieder zusammen, um die zehn Stücke für die Nachwelt festzuhalten. Im Fokus stand das Aufeinandertreffen klassischer Musiker mit Jazzsolisten.

Ambrosetti, inzwischen 77-jährig, beweist in dem Album sein Flair für einen möglichst warmen Sound. Faszinierend ist auch, wie gut ihm die Balance zwischen Jazz und Orchestralem gelingt. Die Arrangements sind breit und doch differenziert angelegt und zeigen sich überaus agil. Davon zeugen etwa das subtile Un Uomo Disabitato oder das sanft melancholische My Ship aus der Feder von Kurt Weill und Ira Gershwin. Das Album, das mitunter wie der Soundtrack zu einem opulenten Hollywood-Film aus den 1950er-Jahren anmutet, entfaltet sich mit viel Leichtigkeit. Und sorgt auch für Spannung, indem Ambrosetti Gin And Pentatonic oder A Bix Within A Wheel mit abstrakten Passagen anreichert. Das ist unbequem, sorgt aber für Frische und Farbe. Die CD endet mit Haden, einem Mini-Requiem für den 2014 verstorbenen Kontrabassisten Charlie Haden. Es ist der würdige Abschluss eines Werkes, das von A bis Z zu gefallen weiss.

Crisis
I'm All Smiles
Silli In The Sky
Image

Franco Ambrosetti: The Nearness Of You. Symphonic Orchestra and Jazz Band. Werke von Hubbard, Nunzi, Leonard, Weill, Ambrosetti, Jobim, Carmichael, arr. Massimo Nunzi und Gianni Ferrio. Unit Records 4889


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.

Rezensionen finden

Die deutschsprachigen CD-Rezensionen ab Januar 2013 sind hier gesammelt.

CD-Rezensionen bis Dezember 2012 finden Sie über das Printarchiv unter dem Suchbegriff «Schweizer-CDs». Über die Suchfunktion hier auf der Seite können Sie gezielt nach Komponisten, Interpreten oder Schlagwörtern suchen. (Nur einen einzelnen Begriff eingeben, z. B. nur den Nachnamen.)

Weitere Tonträgerrezensionen

Rezensionen

Die deutschsprachigen Rezensionen ab Januar 2013 sind hier gesammelt.

Über die Suchfunktion auf dieser Seite können Sie gezielt nach Autoren oder Schlagwörtern suchen (nur einen einzelnen Begriff eingeben, z. B. nur den Nachnamen).

Rezensionen bis Dezember 2012 finden Sie über das Printarchiv unter dem Suchbegriff «Neuerscheinungen Bücher und Noten» oder einem spezifischen Schlagwort.

Rezensionen auf Französisch.