Wörterbuch mit musikalischem Grundwortschatz 
Fachausdrücke übersetzen

Fachausdrücke übersetzen

Breitkopf/PS, 17.05.2013

Ein neues Wörterbuch bietet den Grundwortschatz Musik in Deutsch, Englisch und Russisch sowie erstmals in den asiatischen Sprachen Chinesisch, Japanisch und Koreanisch.

Sowohl Lehrpersonen wie Studentinnen und Studenten an Musikhochschulen werden immer internationaler. Da fehlt es - auch in der Musik - manchmal an der Übersetzung des passenden Fachausdrucks.

Das Wörterbuch Musik von Johanna Heutling bietet den Grundwortschatz musikalischer Fachbegriffe in Deutsch, Englisch und Russisch sowie erstmals in den asiatischen Sprachen Chinesisch, Japanisch und Koreanisch. Bei den Vortragsbezeichnungen sind zudem italienische und französische Fachwörter aufgenommen. Durch die Register im Anhang lassen sich die Stichwörter rasch auffinden.

Angesprochen ist ein großer Benutzerkreis von Hobby- und Berufsmusikern, vor allem aber die Studierenden an Musikhochschulen. Darüber hinaus wird das Wörterbuch bei deutschen oder englischsprachigen Musikern, die in Osteuropa oder Asien tätig sind, Verwendung finden. Da aufgrund der internationalen Angleichung des Studiensystems ein Auslandsstudium attraktiver denn je geworden ist, enthält das Buch auch administrative Begriffe, die über das reine Fachvokabular hinausgehen und den Studienalltag erleichtern.

Johanna Heutling, Wörterbuch Musik deutsch – japanisch – koreanisch – chinesisch – russisch − englisch, 380 Seiten, € 28.00, Breitkopf & Härtel, Wiesbaden 2013, ISBN 978-3-7651-0397-1 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.