Klavierlektionen in der romantischen Tradition 
Onlinekurs für Pianisten

Onlinekurs für Pianisten

pd., 22.01.2015

Eine Lektionenfolge im Internet vermittelt grundlegende Elemente der Klaviertechnik. Anhand von Beispielen aus der Literatur werden Lösungsvorschläge und Übungen zu technischen Problemen angeboten.

Laszlo Gyimesi, Pianist mit grosser Konzerterfahrung und langjähriger Professor unter anderem an der Basler Hochschule der Künste, hat in seinem Onlinekurs Der Weg zum freien Klavierspiel die grundlegenden Elemente der Klaviertechnik analysiert und visuell dargestellt. Er stützt sich dabei auf die romantische Klaviertradition: von Verkrampfungen befreites Klavierspiel durch künstlerische Inhalts- und Klangvorstellung, singender Klavierton und Erziehung zum bewussten Einsatz und Gebrauch des Körpers.

Es werden – in Anlehnung an Heinrich Neuhaus, Alfred Cortot, Leopold Godowsky – Beispiele aus der Klavierliteratur gezeigt und zu den technischen Problemen Übungen und Lösungsvorschläge angeboten. Die Übungen sind so konzipiert, dass man die Ausführung der Notenbeispiele gleichzeitig mit den Videoaufnahmen kontrolliert durchführen kann. Aus der romantischen Tradition ist auch das Standardwerk von Heinrich Neuhaus, das Buch Die Kunst des Klavierspiels hervorgegangen, das als grundlegende Quelle für den Videokurs dient.

«Laszlo Gyimesi verhilft mit seinen Lektionen dazu, eine große romantische Tradition des Klavierspiels am Leben zu erhalten. Diese Tradition ist im Grunde auf Liszt, und damit letztlich auf Beethoven zurückzuführen. Technik, was ist Technik? Technik dient dem Ausdruck. Nein, Technik ist Ausdruck! Eine lockere Klaviertechnik ohne falsche Spannungen verhilft uns dazu, die Gedanken und Gefühle nahezu direkt umsetzen zu können. Jeder Pianist kann diesem Ideal näher kommen. Laszlo Gyimesis Lektionen sind dazu eine ungemein wertvolle Hilfe, die großes Potential in jedem Klavierspieler freisetzen können.» – Martin Stadtfeld

Die zehn Lektionen sind auf YouTube veröffentlicht: 

https://www.youtube.com/channel/UCIrwXk76dM3EM4_gG4Ywimg


 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.