Rezension: Klarinettenblätter bearbeiten und justieren 
Die Geheimnisse der Blattkorrektur

Die Geheimnisse der Blattkorrektur

Martin Sonderegger, 01.03.2013

Eine konzise Anleitung, um Klarinettenblätter selbst zu bearbeiten oder zu justieren.

Ausrede? Die Blätter mussten schon für so manchen verunglückten Ton und anderes Ungemach von Klarinettisten herhalten! Hanstoni Kaufmann möchte das ändern und hat eine wunderbare Anleitung zum Verbessern von Klarinettenblättern geschrieben. Er blickt dabei auf eine über 30jährige Erfahrung als Blatthersteller und -korrektor zurück: Seit er beim damaligen Soloklarinettisten der Wiener Philharmoniker, Alfred Prinz, angefangen hat, selbst Blätter herzustellen und schliesslich zu Prinz’ persönlichem Blattproduzenten erkoren wurde. Als Kursleiter gibt Kaufmann regelmässig sein Wissen weiter und weiht Klarinettisten in die Geheimnisse ein.

Auf 40 Seiten im A4-Format liefert Hanstoni Kaufmann viele Fakten und allerhand Lehrreiches sowie knappe und äusserst präzise Anleitungen zur Bearbeitung der kleinen Klangerzeuger. Das Heft widmet sich zuerst dem Material, dem Rohrholz mit seinen Eigenschaften, Eigenarten und seinem Schwingungsverhalten. Kaufmann zeigt auf, wie die Blattgeometrie beschaffen sein sollte und wie direkt einzelne Töne einer Region auf dem Blatt zugeordnet werden können. Die Methoden der Bearbeitung werden anhand konkreter Techniken genau erklärt, und der Autor präsentiert das benötigte Werkzeug und dessen Verwendung. Am Ende des Heftes sind zu allen Materialien Bezugsquellen angegeben. Äusserst hilfreich sodann ist das Kapitel «Korrigieren und justieren mit System», welches häufige Blattprobleme und die Möglichkeiten zu deren Behebung angibt. Schliesslich nennt Kaufmann zahlreiche Analyseschritte mit Diagnosen und Korrekturmöglichkeiten.

Klarinettenblätter korrigieren gehört in jede Klarinettisten-Bibliothek, auch wenn man nicht vor hat, sich mit Schleifpapier und Stechbeitel ans Werk zu machen. Alleine schon wegen der interessanten Informationen zu den Blättern und den wunderbaren Abbildungen. Wer sich wirklich selbst an die Arbeit machen will, ist wahrscheinlich gut beraten, zusätzlich einen Kurs beim Autor zu besuchen.


Hanstoni Kaufmann, Klarinettenblätter korrigieren, 40 S., Fr. 29.80, misura Verlag, Luzern 2012, und direkt beim Autor:
mhtk@bluewin.ch
 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.