Professionelle Akkordeon-Ausbildung seit 40 Jahren 
Generationenwechsel in der Musikstudio Frey GmbH

Generationenwechsel in der Musikstudio Frey GmbH

PM/SMZ, 02.09.2013

Peter Frey hat sein Musikstudio 1973 als erste und einzige professionelle Akkordeonlehrer-Ausbildungsstätte in der Schweiz gegründet. Die Leitung liegt seit Ende August bei Sabine Bachmann.

Heute präsentiert sich die Musikstudio Frey GmbH als Kompetenzzentrum, das sich an Vorgaben internationaler Hochschulen orientiert.
Mit der Eröffnung der «Akkordeon-Jugend-Akademie Reinach» wird ein neues Unterrichtsmodul angeboten, das den veränderten schulischen Bedingungen Rechnung trägt und die gezielte Förderung ambitionierter Akkordeonschüler zum Ziel hat. Rektorin dieser neuartigen Einrichtung ist Lina Frey. Die Musikstudio Frey GmbH bietet regelmässig Weiterbildungskurse an, die Berufsmusiker wie interessierten Amateuren zugänglich sind. Ausserdem stehen der Instrumentenhandel sowie ein umfassendes Notensortiment inklusive Eigenverlag im Zentrum.

Neue Führung
Peter Frey hat nun die Institutsleitung an der 40-Jahre-Jubiläumsfeier am 25. August an seine Tochter Sabine Bachmann-Frey übergeben. Er wird künftig noch als Musiklehrer und interner Berater tätig sein.
Als erste Berufsausbildung hat Sabine Bachmann-Frey das Akkordeonlehrer-Diplom im elterlichen Musikstudio erworben und verfügt als ständige Mitarbeiterin während mehr als 20 Jahren über profunde Kenntnisse des Betriebs. Nach der Erstausbildung folgten Studien im Hauptfach Klavier bei Patrizio Mazzola in Luzern und Bern, die sie mit dem Lehr- und Konzertdiplom abschloss. Meisterklassen im Ausland und eine mehrjährige Weiterbildung im Bereich des Jazz und der Improvisation komplettieren ihr Portfolio. Sabine Bachmann-Frey hat sich als Korrepetitorin einen Namen gemacht (u.a. am Stadttheater Sursee) und tritt mit verschiedenen professionellen Ensembles auf, z.B. mit dem von ihr und ihrem Ehemann Sven Bachmann (Klarinette und Saxofon) gegründeten Salontrio La Jalousie. Sabine Bachmann-Frey leitet das Aargauer Operettenensembles Die Fledermäuse. Neben ihrer Tätigkeit im Musikstudio Frey unterrichtet sie eine Klavierklasse in Seengen AG, ist Mitglied im Regionalen Akkordeonorchester Peter Frey und leitet dessen Juniorenformation.
 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.