Istituto Svizzero di Roma 
Ausschreibung von Künstleraufenthalten

Ausschreibung von Künstleraufenthalten

pd/SMZ, 03.01.2014

Das Istituto Svizzero di Roma schreibt im Rahmen seines Programms Studio Roma zwölf Plätze für einen Aufenthalt in der Villa Maraini in Rom aus. Die Bewerbungen können bis spätestens am 24. Februar eingereicht werden.

Studio Roma ist ein transdisziplinäres Forschungsprogramm, das in der Villa Maraini, dem Sitz des Istituto Svizzero di Roma, beheimatet ist. Es bietet jungen Künstlerinnen und Künstlern sowie Forscherinnen und Forschern Aufenthaltsstipendien sowie Forschungsaufenthalte. Studio Roma ist ein Ort der Produktion, des Wandels und der Arbeit, an dem die Rolle und das Potenzial von Kunst und Wissen kritisch unter die Lupe genommen werden. Das diesjährige Thema lautet: Der Krise begegnen: Wissenskonzepte und -werkzeuge auf dem Prüfstand.

Bewerben können sich Personen bis 40 Jahre mit Schweizer Bürgerrecht oder Wohnsitz in der Schweiz sowie Personen mit nachgewiesenen Verbindungen zu schweizerischen Kultur- oder Wissenschaftsinstitutionen. Die Dauer des Aufenthalts beträgt in der Regel drei bis zehn Monate, zwischen September und Juli. Die Aufenthalte müssen das Atelier Studio Roma, das zirka acht Wochen dauert, und zwischen Oktober 2014 und April 2015 stattfinden wird, einschliessen. Die Bewerbungsfrist läuft bis am 24. Februar.

Weitere Informationen und Anmeldung:
istitutosvizzero.it
studioroma.istitutosvizzero.it
 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.