Jubiläum der Bosworth Music GmbH  
Musiknoten und -rechte seit 125 Jahren

Musiknoten und -rechte seit 125 Jahren

GZ/SMZ, 01.12.2014

Die Bosworth Music GmbH feiert im November ihr 125-jähriges Bestehen. Der in Berlin ansässige Musikverlag ist eine deutsche Tochter der weltweit agierenden Music Sales Group. Er ist heute sowohl ein Verlag für Notenbücher wie auch Rechteinhaber von Musikwerken und Songs.

Arthur Edwin Bosworth gründete den Verlag 1889 in Leipzig unter dem Namen Bosworth & Co., um die Bühnenwerke von Arthur Sullivan deutschlandweit zu vertreiben. Michael Ohst ist seit 1998 als Geschäftsführer für Deutschland zuständig.

Im Print-Bereich produziert Bosworth Music chart-aktuelle Sammelalben sowie hochwertige Songbücher renommierter deutscher Künstler aus Rock & Pop wie z. B. die ärzte, Element of Crime, Die Toten Hosen, Söhne Mannheims, Max Raabe, Silbermond oder Unheilig. Daneben widmet sich der Verlag dem Ausbau deutschsprachiger Unterrichtsmaterialien: Methoden für Klavier, Gitarre, Bass, Schlagzeug, Ukulele, Cello, Blockflöte oder Saxophon verbinden konsequent zeitgemässe Gestaltung und anspruchsvolle, moderne Didaktik.

Die Abteilung Copyright beschäftigt sich mit der Auswertung von Verlagsrechte in den Bereichen Spielfilm und Kommunikation sowie der Neuproduktion von Musik für alle Medien. Dies beinhaltet die Vermittlung und Lizenzierung von Musikrechten für Film und Werbung, die Vermittlung und das Erstellen von Auftragsmusiken, Filmsoundtracks etc.

Dem Verlag gehören die Musikrechte weltbekannter Titel wie Tainted Love, Diamonds Are A Girls Best Friend, Unchain My Heart sowie aktuelle Kompositionen von Hauschka oder William Fitzsimmons. Renommierte Verlagskataloge gehören zu Bosworth Music: der Robert Mellin Musikverlag mit Titeln wie Only You, Hang On Sloopy, Twist And Shout, Will You Still Love Me Tomorrow oder die Eaton Music GmbH mit der Musik von George Fenton und den von ihm komponierten Scores zu der BBC Serie Der blaue Planet.

Das Tonträgerlabel BRM – Bosworth Recorded Music rundet ein Verlagsprogramm ab, das seiner Tradition verpflichtet ist und gleichzeitig neuen Entwicklungen kreativ und innovativ gegenübersteht.
 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.