Das Zentrum für Gegenwartskunst Nairs ist neu ganzjährig geöffnet 
Bewerbungsfrist verlängert

Bewerbungsfrist verlängert

PM/SMZ, 03.06.2016

Bis zum 31. Juli können Aufenthaltsstipendien im Engadin während der Zeit vom Juli 2017 bis November 2018 beantragt werden.

Die Stiftung Fundaziun Nairs bietet Künstlerinnen und Künstlern für 2017/2018 Aufenthaltsstipendien im Zentrum für Gegenwartskunst Nairs in Scuol (Engadin) im Kanton Graubünden an. Ab Sommer 2016 ist das Haus ganzjährig geöffnet. Die Künstleraufenthalte beginnen Mitte Februar bis Ende November und sind nicht mehr nur auf den Sommer beschränkt. Dauer der Aufenthalte: 1bis 9.5 Monate. Die Bewerbungsfrist für den Zeitraum Juli 2017 bis November 2018 wurde bis zum 31. Juli 2016 verlängert.

www.nairs.ch

Konzertflügel gesucht

Das Zentrum für Gegenwartskunst Nairs sucht einen guten und preisgünstigen Konzertflügel.

 

Nairs ist eine unabhängige Kulturstiftung im Unterengadin. Neben einem internationalen Artist in Residenz-Programm führt sie eine Kunsthalle mit zeitgenössischen Ausstellungen und ein vielfältiges transdisziplinäres Kulturprogramm mit Konzerten, Lesungen, Kolloquien und Diskussionen durch.

 

Für den Veranstaltungsraum sucht Nairs einen Konzertflügel. Willkommen sind auch mögliche Kontakte, die bei der Suche weiterhelfen könnten.

 

Kontakt: Gisela Göttmann, Tel: +41 81 864 98 02, E-Mail: info@nairs.ch
 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.