Wettbewerb und Meisterklasse mit dem StradivariQuartett 
StradivariCONTEST in Schwyz

StradivariCONTEST in Schwyz

StradivariQuartett, 11.06.2019

Im Juli führt das StradivariQuartett in der Innerschweiz neu einen Wettbewerb durch und zwar kombiniert mit der letztes Jahr erstmals durchgeführten Meisterklasse.

Vom 20. bis 23. Juli 2019 lädt das StradivariQuartett zum zweiten Male zum Besuch der StradivariCLASS ein. Was vor einem Jahr mit über 30 teilnehmenden jungen Musikerinnen und Musikern begann, erlebt im kommenden Sommer eine erweiterte Auflage. In individuell auf den Stand von Berufs- und Laienmusikern angepassten Meisterkursen unterrichten die Mitglieder des renommierten Stradivari Quartetts Xiaoming Wang und Sebastian Bohren (Violine), Lech Antonio Uszynski (Viola), Maja Weber (Violoncello) sowie Per Lundberg (Klavier). Neben den instrumentalen Fächern kann auch Sologesang belegt werden. Dieses Jahr werden erstmals Meisterkurse für Streicherkammermusikensembles erteilt. Alle Meisterkurse finden in den Räumlichkeiten der Kantonsschule «Kollegi Schwyz».

Neu: Wettbewerb, Studentenkonzerte und Preisträgerkonzert

Die Teilnehmenden der StradivariCLASS können sich am 18. und 19. Juli 2019 im Rahmen des StradivariCONTEST der Beurteilung einer Jury stellen. Ihnen winken attraktive Preise und die Möglichkeit, im Preisträgerkonzert im Seehotel Waldstätterhof Brunnen aufzutreten. Alle Teilnehmenden der StradivariCLASS erhalten zudem einen Pass für 5 Konzerte des StradivariFESTES Gersau.

Im Anschluss an den StradivariCONTEST und die StradivariCLASS findet das StradivariFEST in Gersau und Umgebung vom 24. bis 28. Juli statt.
 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.