17. Schweizerische Klarinettentagung am 2. November in Bern  
Premiere des Swiss Clarinet Orchestra

Premiere des Swiss Clarinet Orchestra

PM/SMZ, 11.10.2019

Die Swiss Clarinet Society führt ihre diesjährige Tagung im Konsi Bern durch. Erstmals tritt das Swiss Clarinet Orchestra unter der Leitung von Marco Santilli auf.

Die 17. Schweizerische Klarinettentagung am 2. November im Konsi Bern bietet Referate und Workshops zu instrumentalen und pädagogischen Themen. Referentinnen und Referenten sind: Paula Häni, Martha Rüfli, Nora Helbling, Andreas Schöni, Richard Haynes, Nils Kohler und Mia Schultz.

Ergänzt werden die Vorträge durch eine Ausstellung zu den neusten Trends in der Produktion von Klarinetten und Zubehör. Man kann sich mit Gleichgesinnten austauschen und Kurzkonzerte besuchen. Das neugegründetet Swiss Clarinet Orchestra unter der Leitung von Marco Santilli wird erstmals am Schlusskonzert zu hören sein.

Eintritt: 50.- (Mitglieder SCS) / 90.- (Nichtmitglieder) / 20.- (Studierende)

Weitere Informationen auf www.clarinetsociety.ch

Anmeldung zu den Kursen und Workshops an:
bernhard.roethlisberger@zhdk.ch


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.