Austausch im Netz statt in Rotterdam 
Classical:Next 2020 digital

Classical:Next 2020 digital

PM/SMZ, 08.04.2020

Bis am 17. April kann man sich kostenfrei auf der Plattform registrieren.

Die internationale Klassikmesse Classical:Next hätte vom 18. bis 21. Mai in Rotterdam stattgefunden. Wegen der Verbreitung von COVID-19 musste auch diese Veranstaltung abgesagt werden.

Classical:Next ist aber nicht «nur» ein Event. Vielmehr schafft die Plattform classicalnext.com die Möglichkeit, sich mit internationalen Akteuren der Klassikszene digital zu vernetzen. So sollen demnächst als Alternative für die während der Messe geplanten Konferenzen sogenannte «Mentoring Sessions» und «Regional and Sector Meet Ups» aufgeschaltet werden. Wie ehedem will Classical:Next den Austausch und gegenseitiges Lernen weiterhin fördern. Das Team ist offen für Vorschläge und freut sich über Anregungen. Kommuniziert wird ausschliesslich in Englisch. Bis am 17. April kann man sich kostenfrei anmelden und von den Angeboten der Plattform profitieren.


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.