Die Festival Strings spielen das erste Konzert nach dem Lockdown im Konzertsaal des KKL 
Back on stage

Back on stage

PM/SMZ, 19.06.2020

Unter der Schirmherrschaft des Schweizer und des Deutschen Musikrates eröffnen die Festival Strings am Tag der Musik (21. Juni) im Konzertsaal des Kultur und Kongresszentrums Luzern die Konzertsaison mit Publikum nach dem Lockdown.

Am Tag der Musik, der alljährlich am 21. Juni gefeiert wird, startet nach Monaten des Stillstands wieder der Konzertbetrieb. Das erste Konzert mit Publikum steht unter der Schirmherrschaft des Schweizer Musikrates und des Deutschen Musikrates, die auch die Träger des Aktionstages in der Schweiz und Deutschland sind. Das Konzert wird von Deutschlandfunk Kultur live übertragen, SRF 2 Kultur sendet es zeitversetzt.

 

Konzertprogramm

«Back on stage!» | Ein «Steinway Prizewinner Concert»

21.06.2020, 20:00 | Luzern (Schweiz), KKL Luzern, Konzertsaal

Claire Huangci, Klavier | Daniel Dodds, Leitung und Violine | Festival Strings Lucerne

Franz Schreker: Scherzo für Streichorchester (1900)
Frédéric Chopin: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 f-Moll op. 21, Fassung für
Streichorchester von Ilan Rogoff (2010)
Robert Schumann: Bilder aus Osten op. 66 (1849), Fassung für Streichorchester von Friedrich Hermann (1884)
Antonín Dvořák: Serenade für Streichorchester E-Dur op. 22 (1876)

 

Weiterführender Link


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.