Der Boys Choir Lucerne arbeitete mit der European Choral Association zusammen 
«Carmina Burana» zum Geburtstag

«Carmina Burana» zum Geburtstag

Boys Choir Lucerne, 15.10.2021

Im September feierte der Boys Choir Lucerne sein zehnjähriges Bestehen mit einem Jubiläumskonzert unter der Leitung von Alessandro Cadario.

Als einer der ersten Chöre wagte der Boys Choir Lucerne (Knaben- und Herrenformation) nach dem langen Singverbot anfangs September 2021 ein Grossprojekt zum 10-Jahre-Jubiläum. Carl Orffs Carmina Burana wurde für einmal ganz anders auf die Bühne gebracht. Das Konzept stammte vom Dirigenten Alessandro Cadario (I), den die Sänger bei einem Workshop der European Choral Association (ECA) in Bonn kennengelernt hatten. Es folgten weitere Begegnungen mit einem «Peer to Peer Training» in Luzern.

Cadario bezog sich auf die von Orff im Untertitel erwähnten «imaginis magicis». So wurde das Werk nicht nur gesungen, sondern der mit Sängerinnen erweiterte Chor stellte unter Anleitung der Choreografin Yvonne Sieber auch die jeweiligen Bilder dar – eine grosse Herausforderung!

Andreas Wiedmer – Einstudierung Chöre
Gabriela Bürgler – Sopran
Samuel Zünd – Bariton
Jonathan Kionke – Countertenor
 

Presseecho auf:
www.boys-choir-lucerne.ch

 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.