Astona International Summer Music Academy 2021 online 
Unterricht in 14 Ländern

Unterricht in 14 Ländern

Astona, 16.07.2021

Astona International ist eine zweiwöchige Sommermusikakademie für hochbegabte Streicherinnen und Streicher sowie Pianisten im Alter von 14 bis 22 Jahren. Die seit 33 Jahren bestehende Akademie ist seit 2010 im Kanton Zug stationiert.

Nachdem die Akademie im letzten Jahr Corona-bedingt annulliert werden musste, findet sie in diesem Jahr online statt. Seit dem 11. Juli werden die Studierenden (Violine, Bratsche, Cello, Klavier) von sechs renommierten Dozierenden unterrichtet. Die Lektionen finden dezentral statt, verteilt auf 14 europäische Länder. Der Online-Kurs richtet sich nach dem bewährten Astona-Präsenzprogramm: Privatlektionen, Klassenunterricht, Hauskonzerte und öffentliche Konzerte.

Leider verhindert der Online-Unterricht die Bildung von Kammermusikensembles und des Orchesters. An deren Stelle finden Praxisseminare und ein Kompositionswettbewerb für die Teilnehmenden statt. Täglicher Austausch und Abendsessions sorgen für das Astona-typische Zusammengehörigkeitsgeführt.

Die jungen Talente sind an zwei kostenlosen Streaming-Konzerten zu erleben:
Samstag, 17. Juli 2021, 20 – 21.15 Uhr und
Samstag, 24. Juli 2021, 20-21.15 Uhr (Galakonzert).
Streaming-Links über www.astona-international.ch
 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.