Impuls: Akademie und Festival vom 16. bis 27. August in Graz 
Neue und neuste Musik

Neue und neuste Musik

SMZ/ks, 21.07.2021

Impuls, eine österreichische, international bedeutende Institution in Sachen Weiterbildung von Nachwuchskomponisten und -komponistinnen sowie Vermittlung zeitgenössischer Musik, wird im August in Graz durchgeführt.

1998 von Beat Furrer und Ernst Kovacic gegründet, musste Impuls 2020 Corona-bedingt abgesagt werden. Diese Jahr finden die Veranstaltungen in Graz wiederum statt. Organisiert werden die 12. Internationale Ensemble- und Komponistenakademie für zeitgenössische Musik sowie das 7. Festival von Impuls, dem Verein zur Vermittlung zeitgenössischer Musik, sowie der Kunstuniversität Graz.

An der Akademie nehmen rund 150 Personen aus vielen Ländern teil. Sie bietet Kompositionstudentinnen und -studenten sowie jungen Profis die Möglichkeit, während zwei Wochen mit Weltklassekünstlern zu arbeiten, sich untereinander auszutauschen und weiterzubilden. Das Festival bietet Konzerte mit Musik aus dem 20. und 21. Jahrhundert und ein reichhaltiges Musikvermittlungsprogramm. Die ersten drei der zwölf Festivaltage legen einen Schwerpunkt auf österreichische Komponisten und Interpreten.

Ausführliche Informationen zu Hintergründen, Akademie und Festival auf der Website des Vereins:

http://www.impuls.cc/de/home.html
 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.