Maturitätsausweise des Kunst- und Sportlehrgangs von der EDK abgesegnet 
Maturitätsschule Kreuzlingen offiziell anerkannt

Maturitätsschule Kreuzlingen offiziell anerkannt

PM/Codex flores, 13.02.2014

Die Pädagogische Maturitätsschule Kreuzlingen hat mit einem Beschluss des Vorstands der Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektionen (EDK) die Anerkennung für die Maturitätsausweise des Kunst- und Sportlehrganges erhalten.

Seit dem Schuljahr 2005/06 wird in Kreuzlingen ein Lehrgang angeboten, der sich an künstlerisch, musikalisch oder sportlich begabte Schülerinnen oder Schüler richtet. Es handelt sich um eine Ausbildung, in der die breitgefächerte Maturitätsausbildung mit einer individualisierenden Ausbildung in einem der Spezialgebiete Sport, Musik oder Kunst verbunden wird.

Die reduzierten Präsenzzeiten führen zu höheren Anteilen Selbststudium (E-Learning, Selbstlernaufträge, Lernprogramme mit Selbstkontrolle und so weiter). Für die Ausbildung in den gewählten Spezialgebieten wird in allen Bereichen mit Institutionen zusammengearbeitet, welche die Schülerinnen und Schüler in der Entwicklung ihrer Begabung unterstützen (Sportverbände, Konservatorium, Schule für Gestaltung).
 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.