Keine Openair-Grossveranstaltungen wegen finanzieller Unsicherheiten  
Solothurn Classics 2014 im Sparmodus

Solothurn Classics 2014 im Sparmodus

PM/Codex flores, 27.11.2013

Das Opern-Festival Solothurn Classics wird 2014 nicht in der ursprünglichen Form durchgeführt. Anstelle der zehntägigen Grossveranstaltung mit Openair-Aufführungen sind bloss Rezitals geplant.

Die Festivalleitung habe sich zu diesem Schritt entschieden, weil die Finanzierung von Solothurn Classics 2014 nicht habe sichergestellt werden können. 2015 soll das Festival wieder im gewohnten Rahmen stattfinden.

Der Verein Solothurn Classics führt seit drei Jahren die durch das ehemalige Classic Openair begründete zwanzigjährige Tradition der Opernaufführungen unter freiem Himmel auf der Solothurner St. Ursen-Bastion weiter.


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.