SoundTrack_Zurich – im Herzen des Zurich Film Festival

SoundTrack_Zurich – im Herzen des Zurich Film Festival

Forum Filmmusik, 07.09.2022

Gerade mal ein paar Wochen ist es her seit der Fusion von SONART und SMECA, dem Berufsverband der Schweizer Medien-Komponist:innen. Eine der wichtigsten Aktivitäten der SMECA war die SoundTrack_Zurich (STZ), die dieses Jahr zum dritten Mal im Rahmen des Zurich Film Festival (ZFF) stattfindet.

Nach dem grossen Erfolg der ersten beiden Ausgaben der STZ übernimmt die Vernetzungsplattform der Schweizer Medien-Komponist:innen Forum Filmmusik, mit Präsident Pierre Funck, 2022 die Trägerschaft für die dritte Ausgabe der STZ beim Zurich Film Festival (ZFF). Der bisherige Träger SMECA bleibt über SONART Kooperationspartner und Sponsor der STZ.

Im Herzen des ZFF

In enger Kooperation mit ZFF, Tonhalle Zürich, ZHdK und SoundTrack_Cologne, der führenden europäischen Veranstaltung zu Film- und Medienmusik, soll auch in 2022 ein zweieinhalbtägiges Branchentreffen zu Film- und Medienmusik als zentrale europäische Business-Plattform der Film- und Medienmusikbranche am Standort Schweiz beim ZFF 2022 stattfinden. Das ZFF stellt dafür u.a. Räume im Festivalzentrum und die NZZ-Lounge zur Verfügung – STZ ist damit direkt im Herzen des Festivals angekommen.

Ziel: Vernetzung und neue Aufträge

«Schwerpunkt ist die Vernetzung der Schweizer und europäischen Filmkomponist:innen mit den Filmgästen des ZFF und der internationalen Filmbranche sowie die Anbahnung von neuen Aufträgen für die Schweizer und europäischen Filmkomponist:innen», sagt Michael P. Aust, Leiter der SoundTrack_Zurich. STZ setzt so einen klaren Fokus auf Vernetzung, Auftragsanbahnung, Kontaktvermittlung und Professionalisierung sowohl der Filmmusikkomponist:innen als auch der Film- und Medienproduzent:innen bzw. Medienmusiknutzer:innen bzw. -auftraggeber:innen.

Einer der zentralen Networking-Events ist der von Swiss Music Export und SONART präsentierte Business Mixer Lunch am Donnerstag, wo die STZ-Teilnehmer:innen auf die Filmgäste des ZFF und die Regisseur:innen und Produzent:innen der ZFF Academy treffen. Ein Matchmaking Event steht nur Frauen in der Medienmusik offen – er wird in Kooperation mit SWAN, WIFT und der amerikanischen AWFC organisiert.

Die erfolgreichen Kolleg:innen: Best practice

STZ präsentiert am ZFF an zwei Tagen in jeweils zwei parallelen Strängen und 30 Einzelveranstaltungen wichtige Filmkomponist:innen aus der Schweiz und aus dem Ausland; zudem greift es in Workshops, Diskussionsrunden, Vorträgen und Case Studies aktuelle Themen auf, die die Filmmusikszene beschäftigen. Ein weiterer Workshop sowie eine IMMSANE Treffen der Hochschulszene findet am dritten Tag an der ZHdK statt. Die Schweizer Komponist:innen sind ganz vorne dabei.

Eine Branche im Umbruch

STZ stellt und beantwortet grundsätzliche Fragen nach dem aktuellen Status Quo und sucht nach Marktzugängen und neuen Wegen der (Eigen-) Vermarktung und des Networking, die u.a. abseits der altbekannten Pfade zu finden sind, deren Seriosität und Tragfähigkeit aber ohne eingehende Kenntnisse des Markts und des diesen regulierenden Rechts für den Einzelnen schwer abzuschätzen sind. Eine Reihe von Veranstaltungen findet daher in enger Kooperation mit SUISA und Swissperform statt.

Auch bereits etablierte Künstler:innen und Dienstleister:innen sind von den derzeitigen Umbrüchen im Medienbereich betroffen. Hier setzt die STZ an und hilft, neue Auftraggeber:innen bzw. Kund:innen zu finden bzw. alternative Marktzugänge zu erschliessen.

 

SONART - Musikschaffende Schweiz

www.sonart.swiss


Präsident

Michael Kaufmann

Vorstand
Lukas Frei, Ursina Giger, Marianne Schuppe, Mathias Steinauer, Christophe Studer, Camille Sublet, Christoph Trummer, Marcel Vaid, Céline-Giulia Voser

Geschäftsstelle
Cécile Drexel, Geschäftsleiterin
Nick Werren, Administration und Services, Leiter Projekte Pop/Rock
Nina Rindlisbacher, Leiterin politische Projekte & juristischer Dienst
David Michaud, Administration und Kommunikation Romandie
Benedikt Wieland, Leiter Projekte Jazz 
Jocelyne Rudasigwa, Leiterin Projekte Zeitgenössische Musik
Laura Thomann, Verantwortliche Kommunikation
Fabio Pinto, Administration und Kommunikation italienische Schweiz
Marlon McNeil, Leiter Projekte Film- und Medienmusik
 

info@sonart.swiss
Telefon: 031 511 52 60

Postadresse
SONART
Konradstrasse 61
8005 Zürich

www.sonart.swiss

Aktuelle Workshops/Kurse

Alle SONART-Workshops finden Sie hier.

Infos zur Akkreditierung

SoundTrack_Zurich findet vom 27.–30.09. 2022 statt. Es gibt zwei Wege zur Akkreditierung: über die Industry-Akkreditierung des ZFF (www.ZFF.com) oder direkt über die Homepage der STZ (www.soundtrackzurich.com).

Mitglieder von SONART, Forum Filmmusik und SWAN erhalten 25 CHF Rabatt auf die Akkreditierungsgebühr von 80 CHF.